Ambulante Reha in der CJD Nord Fachklinik

Die häufigsten Fragen und unsere Antworten

 

FrageAntwort
Antrag bei wem?Die Antragstellung erfolgt über die Deutsche Rentenversicherung Bund. Bei der Antragstellung sind wir gern behilflich
Antrag durch wen?Die Antragstellung erfolgt durch die Eltern. Oft begleiten und unterstützen die behandelnde Haus- und/oder Fachärzte
ZielgruppeKinder und Jugendliche im Alter von x bis y Jahren
IndikationenAsthma, Neurodermitis, Adipositas, Sprachentwicklungsstörungen
Form der Behandlung?ganztägige, ambulante Rehabilitation, Montag - Freitag, 8-17 Uhr
Dauer?4 Wochen
Verlängerung der RehaEine Verlängerung der Reha ist möglich
Umwandlung in stationäre Reha?Eine Umwandlung in einen stationären Aufenthalt in unserer Fachklinik ist möglich.
An- und AbreiseDie täglichen An- und Abreise erfolgt durch den Rehabilitanden in eigener Organisation.
FahrtkostenEine Erstattung von Fahrtkosten kann beim Kostenträger beantragt werden.
Mahlzeiten und VerpflegungFrühstück: zu Hause,
Mittag: in der Fachklinik,
Abendessen: in Abhängigkeit von der Therapieplanung ggf. in der Klinik
Aufenthalt in der KlinikDie Patienten sind in die Gruppe der stationär betreuten Jugendlichen integriert. Sie werden durch das pädagogische Personal betreut.
UnterbringungFür Pausen und Rückzug im Tagesverlauf im Mehrbettzimmern mit Bett, Schrank, Schreibtisch und Stuhl.
Aufnahme und EntlassungDie Aufnahme- und Entlassungsvisite sollte in Begleitung der Eltern oder der Betreuungsperson stattfinden.
Mitwirkung der ElternEine aktive Mitwirkung der Eltern verbessert den Reha-Erfolg und ist ausdrücklich erwünscht.
ElternschulungEs besteht für die Eltern die Möglichkeit zur Teilnahme an den Elternschulungen, Einzelschulungen in Ernährung, Sport und Psychologie.
Informationsmaterial kann angefordert werden. Bitte melden Sie Ihren Bedarf dafür bei der Aufnahmevisite an.
Gesundheitssportverein Garz e.V. (GSV)Nach Abschluss der Reha können Sie in unserem GSV weiterhin Sport treiben, z.B. Drachenboot fahren.

Du schaffst das! Nimm' Kontakt auf!

  • Telefon: 038304 841-0
    E-Mail: cjd.garz@cjd.de

Landesvereinigung für Gesundheitsförderung Mecklenburg-Vorpommern e. V. (LVG)