Sprachtherapie

Die Sprachheilbehandlung setzt sich aus der Einzeltherapie des Patienten, Gruppentherapien der Patienten, Elternschulungen sowie Eltern-Kind-Schulungen zusammen. Die Therapien werden durch Logopäden durchgeführt.

Wir bieten an:

  • Anamnese der kindlichen Entwicklung
  • Sprachstanderhebung
  • Individueller Therapieplan für die Sprachheilbehandlung
  • Einzelsprachtherapie
  • Gruppensprachtherapie
  • Elterntraining in der Gruppe
  • Eltern-Kind-Training in der Gruppe
  • Anleitung der Eltern zur sprachlichen Förderung des Kindes im Alltag

Zusätzliche Inhalte:

  • Bewegungstherapie, Fitnesstraining, Atemgymnastik, freies Werken, Aquatherapie sowie geplante Gruppenausflüge
  • Bei Bedarf kann Ergotherapie und psychologische oder familientherapeutische Beratung durchgeführt werden.

Neben der Verbesserung der Sprache (und des Sprechens) liegt der Fokus auf der Förderung der sozialen Kommunikation und Interaktion. Die Eltern werden zur Sprach- und Entwicklungsförderung im Alltag angeleitet, um die Sprachentwicklung ihres Kindes positiv zu beeinflussen.