Ernährungstherapie

Beratungen können für alle durch Ernährung beeinflussbare Krankheiten durchgeführt werden. So z. B. für Stoffwechselstörungen, Übergewicht und Nahrungsmittelallergien.

Ernährungsberatung in der Gruppe

Hier eignen sich die Patienten theoretisches Wissen an, um nach erfolgreichem Rehaaufenthalt die Ernährungsumstellung auch zu Hause weiterführen zu können. Dabei tauschen sie Erfahrungen mit anderen Betroffenen aus.

Ernährungseinzelberatung

Hier führen wir Gespräche, um herauszufinden, wo die Ursachen der Krankheit liegen. Wir weisen im Gespräch auf Risikosituationen und gesunde Ernährung hin. Die Kostform wird entsprechend dem Krankheitsbild individuell abgestimmt und danach Spezifische Speisepläne erstellt.

Praktische Übungen in der Lehrküche

In der Lehrküche können unsere Patienten das in der Theorie erworbene Wissen praktisch umsetzen. Sie lernen beispielsweise, wie Speisen kalorien- und fettarm zubereitet werden und wie Nährstoffe in Lebensmitteln bei geeigneten Garmethoden besser erhalten bleiben. Dabei soll der Spaßfaktor natürlich nicht zu kurz kommen.


 Unsere Oecotrophologin ist zertifizierte Ernährungsberaterin VDOE.