Diagnostik/Labor

Laufbandtest

Mit der Funktionsdiagnostik wird der aktuelle Gesundheitszustand der Reha-Patienten erfasst und während des Aufenthaltes kontrolliert.
Mit der Bodyplethysmografie wird die Lungenfunktion überprüft. Im Zusammenhang mit der Lungenfunktion werden Provokationstests und Laufbelastungstests durchgeführt. Dabei erkennt man überempfindliche Atemwege oder ein belastungsabhängiges Asthma.
Zur Allergiediagnostik werden der Prick- und der Epicutantest als Hauttests durchgeführt.
Weiterhin werden im Labor Funktionsteste der Ohren und der Nase, Hörteste,  Urinuntersuchungen und EKG’s durchgeführt.
Erwähnenswert ist noch die Pollenfalle. Diese befindet sich auf dem Dach des Hauses „Rugia“. Drei Mal wöchentlich werden die auf einem Klebeband „gefangenen“ Pollen aus der Falle genommen, aufbereitet und unterm Mikroskop gezählt. Die Auswertung wird dann für die Pollenflugvorhersage des Deutschen Wetterdienstes verwendet.